Worauf kommt es für Sie beim Blitzkredit Vergleich an? Steht für Sie gezielt die unverbindliche Anbietersuche im Vordergrund? Was interessiert Sie besonders? Der Effektivzins, die schnelle Auszahlung, überschaubare Kreditsummen oder die geringen Anforderungen?

Blitzkredit Vergleich – Basisinformationen

Blitzkredit Vergleich

Bild: © Aycatcher – fotolia.com

Blitzkredite von Vexcash (Erstanbieter) erobern seit etwa 2012 den deutschen Kreditmarkt. Ein Blitzkredit Vergleich war in den ersten Jahren nicht möglich, da ausschließlich der Vexcash Kredit zur Verfügung stand. Zu Beginn war das Konzept überdies hoch umstritten. Strenge Gesetze in Deutschland, die ließen diese angelsächsische Geschäftsidee nicht problemlos zu.

Kurzer Rückblick – Entstehung des PayDayLoans (Zahltagskredit)

Als Geburtsstätte der Minikredite gelten die USA und England. PayDayLoan ermöglicht es dort, kurzzeitig Geld zu leihen. Kredit, ohne dafür den banküblichen Bonitätsnachweis zu erbringen. Zielgruppe sind dort „Tagelöhner„, die sich mit Kredit über die Zeit bis zur Lohnauszahlung retten. Mit anderen Worten somit Menschen, denen keine Bank Geld leiht.

Ratenkredit versus Blitzkredit – Unterschiede

Ratenkredite ermöglichen die Finanzierung größerer Kreditsummen durch die Rückzahlung über einen längeren Zeitraum. Die wichtigste Voraussetzung dafür sind eine gute Bonität und ein sicheres, auskömmliches Gehalt. Der Blitzkredit beschränkt sich auf eine eher kleine Kreditsumme. Die Rückzahlung erfolgt innerhalb eines kurzen Zeitraums. Dazu Vexcash: Kleinen Kredit zahlen Menschen zeitnah oft problemlos zurück. So hohe Ansprüche, wie für Ratenkredit, müssen wir daher nicht stellen.

Blitzkredit ist als Kurzzeitkredit für unerwartete Kosten konzipiert. Eingesetzt wird er, wie eine Art externer Dispo, zur Überbrückung außergewöhnlicher Zahlungsverpflichtungen. Zudem entpuppt sich der zweite Minikredit als kleines finanzielles Polster. Genauer zählt Minikredit zu den Rahmenkrediten. Rahmenkredit oder Abrufkredit ist ein im Vorfeld bewilligter Kredit, der zinslos auf seinen Abruf wartet. Regulärer Rahmenkredit ist „fast“ so günstig wie ein Ratenkredit. Außerdem „fast“ so schnell verfügbar wie der Dispo.

Blitzkredit Anbieter in Deutschland – hohe Marktakzeptanz

Blitzkredite verschiedener Anbieter füllen die Haushaltskasse, wenn kein Bankkredit möglich ist. Ein schneller Blitzkredit Vergleich, zwischen verschiedenen Anbietern, spart Geld. Bewusst vom Vergleich ausgeschlossen haben wir die Angebote, die sich nicht am klassischen PayDayLoan orientieren. Ein Beispiel dazu ist Blitzkredit der Targobank. Dieses Angebot entspricht im Großen und Ganzen einem Ratenkredit mit Blitzüberweisung.

Als wichtigste Anbieter für Blitzkredite gelten in Deutschland:

  • Vexcash
  • Cashper
  • Ferratum Money

Alle im Blitzkredit Vergleich genannten Kreditanbieter verfolgen den Gedanken der traditionellen PayDayLoans. Ihre Zielgruppe sind Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen, beispielsweise Zeitarbeiter. Außerdem Rentner sowie Interessenten mit schlechter Schufa. Anders ausgedrückt Bewerber in finanziell schwieriger Lage. Beispielsweise beim Erreichen des Dispolimits oder als Antragsteller mit Guthabenkonto.

Blitzkredit – Kreditvolumen und Laufzeiten

Blitzkredite reichen die genannten Anbieter ab 50 Euro bis 3000 Euro aus. Für Neukunden gelten kleinere Limits. Vexcash begrenzt Erstkredite auf 500 Euro. Cashper zieht die Grenze bei 600 Euro und Ferratum Money bei 1000 Euro Kreditvolumen. Eine kostenoptimierte Rückzahlung erfolgt nach 30 Tagen. Kunden dürfen bei Vexcash und Cashper ebenso eine kürzere Laufzeit beantragen. Minimal 15 Tage Kreditlaufzeit sind möglich.

Eine Zwei-Raten-Option bieten alle drei Kreditgeber an. Bei Cashper und Vexcash sind 60 Tage Laufzeit optional antragsfähig. Ferratum Money begrenzt auf maximal 62 Tage Laufzeit. Wie hoch das Einkommen sein muss, geben nur Cashper und Vexcash genau vor.

Mindesteinkommen beim Blitzkredit

Cashper erwartet ein stabiles Nettoeinkommen von minimal 700 Euro monatlich. Vexcash reicht 500 Euro monatlich als Einkommensnachweis. Ferratum Money macht dazu, trotz eindringlicher Nachfrage, keine konkreten Angaben. Hier können unter bestimmten Umständen, auch Arbeitslose einen kleinen Kredit erhalten.

Wörtlich: Die Einkommenshöhe ist nicht so wichtig, sondern das Rückzahlungsverhalten. Mit anderen Worten, keine Einträge in der Schufa und alles geht glatt. Hat die Schufa Einträge, kommt es auf den Score im Einzelfall an.

Kosten vergleichen – Effektivzins

Der gute Rat, „achte auf den Effektivzins„, zählt beim Minikredit nur bedingt. Alle drei Anbieter im Vergleich bewilligen einen bonitätsunabhängigen Festzins. Dieser Zinssatz gilt für alle ausgereichten Kredite. – Ob trotz Schufa oder ohne Einträge bei der Schufa.

Die angebotenen Zinssätze sind erkennbar unterschiedlich:

  • Cashper 7,95 % effektiver Jahreszins
  • Ferratum Money 10,36 % effektiver Jahreszins
  • Vexcash 13,90 % effektiver Jahreszins

Zu beachten:

Aufgrund der kurzen Laufzeit und geringen Kreditsumme, hat der Effektivzins kaum Einfluss auf die tatsächlichen Kreditkosten. Bei 30 Tagen Laufzeit kosten 500 Euro Kredit (nach PAngV) bei:

  • Cashper: 3,15 Euro Zinsen
  • Ferratum Money: 4,26 Euro Zinsen
  • Vexcash: 5,79 Euro Zinsen

Ihr Geld verdienen alle Anbieter an den Kosten, die nur optional entstehen. Sie müssen daher nicht im effektiven Jahreszins erscheinen. Genau an dieser Stelle lädt der Blitzkredit Vergleich zum Sparen ein.

Kreditnebenkosten vergleichen – Unterschiede

Der effektive Jahreszins bezieht sich ausschließlich auf die unvermeidlichen Kreditkosten. Nur diese Kosten müssen Kreditgeber im Effektivzins ausweisen. Sie sind in der Regel mit den Gesamtkosten identisch oder nahezu deckungsgleich. Das gilt aber nur für den regulären Ratenkredit ohne Restschuldversicherung (RSV). Denn für unversicherte Ratenkredite fallen praktisch keine zusätzlichen Kosten an. Beim Blitzkredit hingegen, spielen die optionalen Kreditkosten eine gewichtigere Rolle.

Tipp: Achten Sie bei Ihrem Blitzkredit Vergleich gezielt auf die zusätzlichen Kosten.

Blitzkredite beantragen Menschen, die sich in einem finanziellen Engpass befinden. Für sie ist das Angebot interessant, da die Kreditauszahlung innerhalb 60 Minuten bzw. 24 Stunden erfolgt. 10 bis 15 Tage auf das Geld warten, kann sich keiner erlauben. Das beschleunigte Verfahren und die Expressauszahlung lassen sich jedoch alle Anbieter entlohnen. Bei Vexcash und Cashper kostet die Expressauszahlung grundsätzlich 39 Euro extra. Ferratum Money koppelt die Zusatzgebühr an die Kreditsumme.

Dabei kosten 50 Euro bis 75 Euro Darlehen schon 29 Euro Expressgebühr, bis 99 Euro Kredit sind es 39 Euro. Bei den beispielhaft genannten 500 Euro Kredit, kämen 179 Euro Expressaufschlag hinzu. Ähnlich hohe Zusatzkosten sind außerdem bei allen Anbietern, in der Zwei-Raten-Option zu bedenken.

Kredit in 60 Minuten – wie geht das?

Alle Anbieter im Blitzkredit Vergleich fragen die Schufa automatisiert ab. Trotz Schufa ist Kredit möglich, da die Anforderungen an den Score sehr niedrig sind. Eine auf Minikredit angepasste Spezialsoftware entscheidet vollautomatisch über die Kreditvergabe. Die größte zeitliche Hürde entsteht durch die gesetzlich vorgeschriebene ID-Prüfung. Bei der ID-Prüfung gehen nicht alle Anbieter den gleichen Weg.

Richtig schnell geht es bei Vexcash. Die ID-Prüfung erfolgt online über Videoident. Innerhalb von 30 Minuten ist die ortsunabhängige ID-Prüfung abgeschlossen. Bei den beiden anderen Anbieter prüft verify-U die Identität. Das geht theoretisch noch schneller. Allerdings nur, wenn verify-U die Daten bereits vorliegen. Im Selbstversuch dauerte die erste Identifizierung über verify-U drei Tage.

Zusätzlich bieten allen Anbieter außerdem das klassisches Post-Ident (Dauer etwa zwei Tage) an.

Entscheidend – wann kommt das Geld an?

Ausgezahltes Geld zeigt der eigene Kontoauszug frühestens innerhalb von 30 Minuten. Durchschnittlich vergehen jedoch zwei bis vier Stunden. Die schnelle Auszahlung punktet aber nur – innerhalb – der Buchungszeiten durch schnelles Geld auf dem Konto. Mit anderen Worten von Montag bis Freitag zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr wird in Deutschland gebucht. Außerhalb dieser Zeiten wartet der Kreditnehmer bis zum nachfolgenden Buchungstag. Schuld daran ist nicht der Anbieter des Blitzkredites, sondern das Buchungssystem.

Der augenscheinlich schnellste Blitzkredit im Vergleich, der stammt von Vexcash. Die Auszahlung ist innerhalb von 60 Minuten möglich. Die beiden anderen Kreditgeber bieten die Blitzauszahlung „nur“ innerhalb von 24 Stunden an.

Kurze Zusammenfassung – Blitzkredit Vergleich

Externer PayDayLoan hilft über unerwartete finanzielle Engpässe hinweg. Drei Namen dominieren den Markt der Blitzkredite in Deutschland:

  • Vexcash (Pionier des PayDayLoans)
  • Cashper
  • Ferratum Money

In den Leistungen sind sich alle drei Anbieter etwa ebenbürtig. Jedoch die Kreditkosten unterscheiden sich teils deutlich. Sparpotenzial realisiert der Blitzkredit Vergleich bei den optionalen Kreditkosten. Optionale, zusätzliche Leistungen dürfen sich Kreditgeber vergüten lassen, ohne die Kosten im Effektivzins zu berücksichtigen. Hier ist das Sparpotenzial durch Blitzkredit Vergleich hoch. Durch den genauen Vergleich lassen sich beispielsweise – bis zu 140 Euro Expresszuschlag – bei 500 Euro Kredit, einsparen.

Quellen: